HoheAcht Blog

Der Maare-Mosel-Radweg schlängelt sich auf 58 km von Daun bis nach Bernkastel-Kues. Auf der ehemaligen Bahntrasse wurde im Jahr 1998 der Radweg eröffnet. Gekennzeichnet durch eine maximale Steigung von 2,5 % und verschiedenen Attraktionen wie den Fahrradtunnel „Großes Schlitzohr“ ist der Weg auch perfekt geeignet für Familien mit Kindern. Natürlich besteht auch die Möglichkeit nur Teilabschnitte zu fahren.

Weiterlesen
Die mittelschwere Mountainbike-Tour schlängelt sich auf ungefähr 36 Kilometern durchs Enderttal von Kaisersesch durch die Schiefergrube in Leienkaul und an mehreren Wasserfällen vorbei bis zum Ulmener Maar und zurück nach Kaisersesch zum Startpunkt.
Weiterlesen

„Fahrrad fahren verlernt man nicht“ heißt es immer so schön. Doch trotz guter Fahrkünste gibt es beim E-Bike fahren einige Dinge, auf die man achten sollte und die sich vom Fahren eines herkömmlichen Fahrrads unterscheiden. Damit du entspannt deine erste E-Bike Tour unternehmen kannst und nicht plötzlich vor unlösbaren Hürden stehst, folgen hilfreiche Tipps für dich.

Grundsätzlich gilt: Wer mit einem herkömmlichen Fahrrad fahren kann, für den sollte auch das Fahren auf einem E-Bike kein Problem darstellen. Allerdings gibt es ein paar Unterschiede von denen man sicher froh ist, sie zu kennen bevor es richtig losgeht.

Weiterlesen

E-Bike fahren ist voll im Trend. Egal ob jung oder alt, ob für den Weg zur Arbeit oder für eine abenteuerliche Tour mit dem E-Mountainbike – mit elektrischer Unterstützung lässt es sich nicht nur entspannter fahren, man schafft auch wesentlich weitere Distanzen und kann bisher unerreichte Ziele entdecken.

Es gibt viele gute Gründe für E-Bike, die besten findet ihr im Folgenden.

Weiterlesen